Der Rumpf als Steuergerät des Körpers. Ganzheitliches Training!

Während langjähriger Tätigkeiten als Laufcoaches und Personaltrainer mit Klientel aus dem Breiten- und Leistungssport, stellen wir wiederholt fest, dass, unabhängig vom Leistungsniveau, der Großteil über zu wenig funktionellen Rumpf verfügt.

Durch eine unausgeglichene Belastung und ineffiziente Trainingsgestaltung sind über Jahre die feinmotorischen Fähigkeiten des Körpers vernachlässigt worden.

Der Rumpf ist das Steuergerät des Körpers.

Wenn dieses Steuergerät nicht darauf trainiert ist die funktionelle Arbeit der verschiedenen Körpermuskeln miteinander zu verknüpfen, entstehen auf Dauer verstärkte Bewegungseinschränkungen. Daraus resultieren Leistungseinschränkungen und verschiedene Verletzungsmuster wie zum Beispiel Bandscheibenvorfälle.

Durch eine praxisnahe Arbeit hat sich daraus ein Basisprogramm entwickelt, das den Rumpf gezielt funktionell anspricht.

Den Teilnehmern unserer Projekte wird das Bewusstsein für eine selbständige und effiziente Trainingsmethode vermittelt unter der Zielsetzung das Körpergefühl und die funktionellen Bewegungsabläufe zu verbessern. 

In den Laufprojekten wird anhand dieser Methode ein effizienteres und somit gesünderes Laufen geschult, welches anhand von individuellen Trainingsplänen und kleinen Trainingsgruppen vermittelt wird. Unser Ziel ist es, den Läuferinnen und Läufern mit Spaß am effizienten Training dabei zu helfen, ihre gesteckten Laufziele gesund zu erreichen.